ABGESAGT: 1. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise 2017 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – ABGESAGT

Das 1. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise musste wegen starken Schneefall abgesagt werden. Für morgen ist das 2. Abfahrtstraining für 20.15 Uhr geplant.
Lake Louise –  Nun hat auch das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Dabei stehen auf der „Mens Olympic Downhill Run“ in Lake Louise am Samstag um 20.15 Uhr eine Abfahrt und am Sonntag um 20.00 Uhr ein Super-G auf dem Programm. Bereits am Mittwochabend um 21.15 Uhr MEZ (11.30 Uhr Ortszeit) starten die schnellen Herren im kanadischen Lake Louise in die neue Saison. Die offizielle FIS-Startliste …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Alle News, Herren News »

Andreas Sander im Interview: „Ich bin für die anstehenden Rennen gut vorbereitet“

Es klingt paradox: Wer im alpinen Ski-Sport nach oben möchte, muss so schnell wie möglich nach unten. Andreas Sander ist so einer. Waghalsig stürzt sich der Skifahrer seit Kindesbeinen den Berg hinunter, um sich irgendwann seinen Lebenstraum zu erfüllen: Den Traum von der eigenen Gondel.
Am kommenden Wochenende greift Skifahrer Andreas Sander von der SG Ennepetal wieder in das Weltcup-Geschehen ein. Im kanadischen Lake Louise nimmt der 28-jährige Wahl-Burgberger an den dortigen Speed-Wettbewerben teil.
Andi, am Wochenende startet der Speed-Weltcup in den olympischen Winter und die lange Zeit der Vorbereitung ist somit …

Alle News, Herren News »

Kein Sölden-Ersatz 2017 für Marcel Hirscher und Co.

Oberhofen – Nun ist es fix. Der Ende Oktober abgesagte Riesenslalom der Männer von Sölden wird nicht nachgeholt. Die FIS lehnte dies ab. Trotzdem denkt man über eine Lösung für die Zukunft nach. Gegenwärtig werden, schenkt man dem Regelwerk Glauben, Rennen, die bei der Weltcup-Saisoneröffnung oder beim Saisonkehraus abgesagt werden, nicht nachgeholt.
FIS-Renndirektor Markus Waldner betonte aber in Lake Louise, dass man nach Lösungen sucht, die dann in der Zukunft angewendet werden. Und es ist keineswegs möglich, während des Ski-Winters kurzerhand Regeln zu ändern, so der Südtiroler anlässlich eines Treffens der …

Alle News, Damen News »

In Killington wollen alle Mikaela Shiffrin sehen

Killington – Killington ist ein kleiner Ort, der etwas mehr als 800 Einwohner zählt. Aber wenn Mikaela Shiffrin fährt, dann ist alles auf den Beinen. Über 30.000 Fans haben ihr Kommen zugesagt. Der Ort im Bundesstaat Vermont steht Kopf, befindet sich sozusagen im Ausnahmezustand.
Der frühere ÖSV-Damenchef Herwig Demschar, der im Riesenslalom Eva-Maria Brem die Daumen drückt, schafft es, als Organisationschef perfekte Rennen zu veranstalten. Dafür ist ihm auch ein großes Lob auszusprechen. In nicht einmal 45 Minuten waren alle Tribünenplätze ausverkauft. Für die VIP-Eintrittskarten benötigte man gerade einmal 20 Minuten.
Viele …

Alle News, Herren News »

Matthias Mayer übernimmt in Lake Louise die Rolle des Athletensprechers

Lake Louise – Die Rennwoche im kanadischen Lake Louise steht im Zeichen von Trauer. Vor wenigen Tagen kam der Franzose David Poisson bei einem Trainingssturz ums Leben. Es ist für niemanden leicht, und für FIS-Renndirektor Markus Waldner ist es besonders schwer, die passenden Worte zu finden.
Alle Franzosen wurden lange psychologisch betreut. In Erinnerung an ihren Teamkollegen wollen sie in Kanada an den Start gehen. Sie werden von den Medien abgeschirmt. Wer kurzfristig nicht fahren will, muss es nicht. So hat der Österreicher Matthias Mayer den Job des Athletensprechers von Adrien …

Alle News, Damen News, Herren News »

Norwegisches Ski-Team hat in Lake Louise und Killington das Podest im Visier

Killington/Lake Louise – Jetzt geht’s im Weltcup Schlag auf Schlag. Beim Riesenslalom der Damen in Killington gehen gleich sechs Norwegerinnen an den Start. Es sind dies Ragnhild Mowinckel, Nina Haver-Løseth, Kristin Anna Lysdahl, Kristine Haugen, Mina Fürst Holtmann und Maren Skjøld.
Im Slalom wollen Mowinckel, Haver-Løseth, Lysdahl und Skjøld sich für den Finaldurchgang qualifizieren und viele Punkte holen. Das Speedteam der Wikingerinnen besteht aus Mowinckel, aber auch aus Maria Tviberg und Kajsa Vickhoff Lie.
Die Speedtruppe der Herren wird aus Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud, Aleksander Aamodt Kilde, Stian Saugestad, Bjørnar Neteland …

Alle News, Damen News »

Wiedergenesene Irene Curtoni bricht nach Übersee auf

Killington/Copper Mountain/Madesimo   – Die italienische Skirennläuferin Irene Curtoni sitzt auch im Flugzeug, das sie in die USA bringt. Am Wochenende stehen in Killington ein Riesenslalom und ein Torlauf auf dem Programm. Beim Saisonauftakt in Sölden belegte sie Rang 14; aufgrund anhaltender Rückenschmerzen war sie beim Slalom in Levi nicht anwesend.
Im Riesenslalom von Killington sind neben Curtoni auch Sofia Goggia, Federica Brignone, Manuela Mölgg und Marta Bassino im Einsatz. Die azurblauen Damen decken nicht alle Startplätze ab. Im Torlauf wollen neben Curtoni,  Bassino und Mölgg auch Chiara Costazza und Federica Sosio …

Alle News, Herren News »

Werner Heel will sich in diesem Winter durchbeißen

Walten – In der Olympiasaison 2017/18 ist der Südtiroler Skirennläufer Werner Heel sein eigener Servicemann. Und er weiß, dass es nicht einfach ist, wenn man sich auf sich selbst verlassen muss. Der Passeirer will jedoch von den Serviceleuten, die er hatte, lernen. Seine etwas durchwachsen gewordene Karriere, blickt man auf die letzten Saisonen zurück, ist als Grund dafür zu nennen.
Doch der Passeirer, immerhin schon 35 Jahre alt, möchte es wieder wissen. Voller Elan will er angreifen. Immerhin hat er drei Rennen gewonnen und stand zehn Mal auf einem Weltcuppodest. Er …

Alle News, Fis & Europacup »

Europacup: Vivien Insam und Co. trainieren in Skandinavien

Kvitfjell/Funafjallen – Bald beginnt auch der Europacup-Winter 2017/18. Die jungen azurblauen Athletinnen haben sich bereits in den hohen Norden Europas begeben. Dort wollen sie etwas trainieren, bis das erste Rennen beginnt. Mit von der Partie sind Roberta Melesi, Teresa Runggaldier, Nadia Delago, Sofia Pizzato, Luisa Bertani, Valentina Cillara Rossi, Marta Giunti, Elena Dolmen, Carlotta Saracco und Lara Della Mea. Alle werden von Cheftrainer Heini Pfitscher und seinen Kollegen betreut.
Saracco und Della Mea sind nicht bis zum 28. November dabei. Das Duo wird morgen Mittwoch schon zu einer anderen Gruppe stoßen. …

Alle News, Herren News, Top News »

ABGESAGT: 1. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise 2017 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – ABGESAGT

Das 1. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise musste wegen starken Schneefall abgesagt werden. Für morgen ist das 2. Abfahrtstraining für 20.15 Uhr geplant.
Lake Louise –  Nun hat auch das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Dabei stehen auf der „Mens Olympic Downhill Run“ in Lake Louise am Samstag um 20.15 Uhr eine Abfahrt und am Sonntag um 20.00 Uhr ein Super-G auf dem Programm. Bereits am Mittwochabend um 21.15 Uhr MEZ (11.30 Uhr Ortszeit) starten die schnellen Herren im kanadischen Lake Louise in die neue Saison. Die offizielle FIS-Startliste …

Alle News, Damen News »

Anna Veith fix in Lake Louise mit dabei

Lake Louise – Im kanadischen Lake Louise wird die österreichische Skirennläuferin Anna Veith ihr Comeback feiern. Das hat sie auf den sozialen Medien Facebook und Instagram bekanntgegeben. Ferner schrieb sie dazu, dass sie es liebe, diese Leidenschaft zu spüren. Die Trainingsfahrten verlaufen gut, und auch dem Knie geht es gut.
Die Salzburgerin möchte es in Kanada probieren. Wie mehrfach berichtet, hatte sie in der letzten Saison vorzeitig abgebrochen. Sie ließ sich operieren und war auch nicht beim Saisonauftakt 2017/18 am Rettenbachferner hoch ober Sölden im Einsatz. In Lake Louise werden zwei …